GaySVP hat eine Frauenbeauftragte

Die GaySVP hat per sofort eine Frauenbeauftragte. Sie heisst Damaris Cynthia Bächi, kommt aus Wintherthur und ist 22 Jahre jung.

Als Mitglied der SVP Winterthur und JSVP Winterthur engagiert sich Damaris Bächi bereits aktiv in der Parteipolitik. Sie ist unter anderem Delegierte und Vorstandsmitglied der JSVP Winterthur. Innerhalb der GaySVP ist sie einerseits für den Kontakt zu allen weiblichen Mitgliedern zuständig und betreut andererseits frauenspezifische Themen.

Auf ihrer Facebook-Seite gibt Bächi unter “Aktivitäten” Gewichtheben, schwimmen, wandern, fotografieren, gut Essen gehen, Natur geniessen, politisieren und Musik an. Politisch ist sie gegen einen EU-Beitritt, für mehr Sicherheit, eine bessere Bildung, will ein faires Sozialwesen und mehr Umweltschutz. Und sie hat sich den Slogan “Mehr dem Bürger, weniger dem Staat” auf die (Regenbogen-)Fahne geschrieben.

{lang: 'de'}