Monatsarchive: April 2011

Glauben ist seliger als Wissen

Am 1. Mai wird Johannes Paul II. selig gesprochen. Gläubige dürfen den 2005 verstorbenen Papst künftig um Hilfe “anrufen” und verehren. Während des Seligsprechungsverfahrens wird festgestellt, ob der Kandidat im Ruf der Heiligkeit stand und von herausragender Tugendhaftigkeit war. Ferner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau genehmigt erstmals Pride

Gemäss Mitteilung vom russischen LGBT-Aktivisten Nikolai Alekseev hat Moskau erstmals die Durchführung einer Gay Pride genehmigt. Genehmigt hat die Parade die stellvertretende Bürgermeisterin Ljubow Schewtsowa für den 28. Mai zwischen 13 und 15 Uhr – als Versammlung für 500 Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gay&Pride | Hinterlasse einen Kommentar

Demo gegen das Adoptionsverbot

Aktionstag für das Adoptionsrecht für Lesben und Schwule in eingetragenen Partnerschaften und das Recht auf Stiefkindadoption in Regenbogenfamilien am Samstag 7. Mai 2011 ab 15 Uhr auf dem Berner Bundesplatz.   {lang: ‘de’}

Veröffentlicht unter Gay&Pride | Hinterlasse einen Kommentar

Referendum gegen das Partnerschaftsgesetz in Liechtenstein

Gegen das vom Liechtensteiner Parlament Mitte März einstimmig ausgesprochene Partnerschaftsgesetz ist gemäss einer SDA-Meldung offenbar ein Referendum zu Stande gekommen. Die Interessengemeinschaft Vox Populi hat nach Angaben auf ihrer Internet-Seite mehr als die notwendigen 1000 Unterschriften gesammelt und sie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gay&Pride | Hinterlasse einen Kommentar

Zurück auf Start in Schweden?

Wahlkampf im Herbst in der Schweiz – und wir Schwulen und Lesben müssen uns folgendes Beispiel aus Schweden merken: Konservative gewinnen Wahlen und die Chance auf die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paar sinkt! Insgesamt erhielten die nationalkonservativen “Wahren Finnen” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Hassprediger aus Deutschland ausgewiesen

Die Behörden in Frankfurt haben den umstrittenen Islam-Prediger Abu Ameenah Bilal Philips ausgewiesen. Er hat wiederholt die Todesstrafe für Schwule gefordert! Der Hassprediger aus Kanada ist am letzten Mittwoch auf einer Kundgebung in der Frankfurter Innenstadt neben dem deutschen Konvertiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Drill für zu schwule Schüler

Das malaysischen Behörden haben rund 60 Schüler in ein Umerziehungslager geschickt – sie waren den Lehrern als zu weiblich aufgefallen. Vier Tage lang mussten die Jungs Moscheen besuchen, marschieren und mit Spritzpistolen das Schiessen üben. Der Zusammenhang zwischen weibischem Verhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar