Monatsarchive: Januar 2012

HeTerror bei Aeroflot

Er wollte bei seinem Arbeitgeber, der Aeroflot, ein lesbischwules Netzwerk gründen. Die russische Fluggesellschaft liessen ihm zwei Möglichkeiten: Die Kündigung oder eine “anständige” Ehe. Wie GayRussia.ru meldete, wählte der 25-jährige Maxim Kepreev – um seinen Arbeitsplatz zu retten – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

MFG mit Steffi

Meine Gästin heute Abend im “Musik für einen Gast” im gayRadio auf Radio RaBe war die Transfrau Steffi aus Basel mit Berner Wurzeln. Sie sei humorvoll und leicht sarkastisch, sonnenvernarrt und sommerliebend und sei irgendwo zwischen den Geschlechtern zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gayRadio | Hinterlasse einen Kommentar

Homophobe Beschimpfung kostet Fussballer 8400 Franken

Michael Ball ist Verteidiger bei der Fussballmannschaft Leicester City und ärgerte sich heftig über die englische Version von “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”. Jedenfalls bezeichnete er den schwulen Schauspieler und Dschungelbewohner Antony Cotton (“Queer as Folk”) als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Es wird besser | Hinterlasse einen Kommentar

Die traurige Serie geht weiter

Am vergangenen Freitag hat sich im US-Bundesstaat Tennessee der 14-jährige Philip Parker umgebracht. Nach Angaben seiner Eltern wurde er fortwährend von seinen Mitschülern wegen seinem schwul sein gemobbt. Mehrfach hätten sie sich an die Schulleitung gewandt, mit dem Ergebnis, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Es wird besser | Hinterlasse einen Kommentar

MFG mit Ivan Beyeler

Gast im “Musik für einen Gast” heute Abend im gayRadio auf Radio RaBe war der 19-jährige Pfleger aus Schwarzenburg … Über sein Coming-Out sagt Ivan: “Wie so viele Jugendliche war es auch für mich nicht einfach mich zu outen, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gayRadio | 2 Kommentare

Ab 50 Windeln

Das finde ich mal einen kreativen Grund, warum wir Schwule “unnatürlich” seien. Der amerikanische Pastor Patrick Wooden ist nämlich überzeugt, dass wir spätestens mit 40 oder 50 Windeln tragen müssen. Gott habe menschliches Sperma geschaffen und ihm eine bestimmte Bestimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Es wird besser | 1 Kommentar

Und nur zusammen

Ich habe in meinem Blog in den ersten Tagen des neuen Jahres bereits zweimal über den Selbstmord von jungen Schwulen in den USA berichtet. “fangora” hat sich daraufhin in seinem Kommentar die Frage gestellt, ob die vielen Suizide unter Schwulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Es wird besser | 1 Kommentar