Monatsarchive: April 2012

Thomas Hänzi in den HAB-Vorstand gewählt

Letzte Woche hat die Mitgliederversammlung der HAB, der Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern, den 26jährigen Thomas Hänzi als Sekretär in den Vorstand und in den Geschäftsführenden Ausschuss gewählt. Er tritt die Nachfolge von Thomas Hottinger an. Was hat Thomas Hänzi bei diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gayRadio | Hinterlasse einen Kommentar

Medikamente sollten heilen

Iwan Chartschenko ist 16 und lebt in Russland. Als er sich seinen Eltern als Schwul outet, steckte ihn sein Vater in eine Drogenklinik. Mit Medikamenten sollte er dort “geheilt” werden. Am vergangenen Mittwoch versammelten sich vor der Klinik Aktivsten, Fernsehteams … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechte für LGBT!

Obwohl die Vereinten Nationen vor über 50 Jahren die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet haben, werden diese immer wieder verletzt, auch in der Schweiz. Die Dachverbände der Lesben und Schwulen, LOS und Pink Cross, das Transgender Network Switzerland und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Es wird besser | Hinterlasse einen Kommentar

Vorbildliche Aktion

Eine vorbildliche Aktion lieferten die Fussballfans des deutschen FSV Mainz 05 vor dem Spiel gegen den VFL Wolfsburg. Zum fünfjährigen Jubiläum des offiziellen schwulesbischen Fanklubs des FSV Mainz 05 – den “Meenzelmänner” – verwandelten die Fans die Ränge des Fussballstadions … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aufGefallen | Hinterlasse einen Kommentar

Rote Karte für die Post

Offensichtlich ist die Post noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen: Lesben und Schwule, die in einer eingetragenen Partnerschaft leben, müssen für eine Dienstleistung bezahlen, welche die Post bei verheirateten heterosexuellen Paaren gebührenfrei automatisch macht, sofern die Ehepartner den gleichen Namen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Haftstrafen für Schwule und Lesben auch in Ungarn?

In Ungarn hat eine rechtsnationale Partei im Parlament Gesetze eingebracht, die “einige sexuelle Verhaltensstörungen” unter Strafe stellen. So will die Partei etwa Teilnehmer an gleichgeschlechtlichen Sexpartys mit drei Jahren Haft bestrafen. Zudem sollen alle Lesben- und Schwulenbars geschlossen und alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | 1 Kommentar

Alicia Parel im gayRadio

In knapp vier Monaten wird Alicia Parel die Geschäftsleitung von Pink Cross übernehmen. Eine Frau als Geschäftsleiterin einer schwulen Organisation? Dass das geht, bewies Alicia charmant im gayRadio. Die Wahl der 40-jährigen Neuenburgerin Alicia Parel – sie ist auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gayRadio | 1 Kommentar