Alicia Parel im gayRadio

In knapp vier Monaten wird Alicia Parel die Geschäftsleitung von Pink Cross übernehmen. Eine Frau als Geschäftsleiterin einer schwulen Organisation? Dass das geht, bewies Alicia charmant im gayRadio.

Die Wahl der 40-jährigen Neuenburgerin Alicia Parel – sie ist auch noch Co-Präsident von Transgender-Network Switzerland –  ist ein klares Zeichen: Wir Schwulen sind “nur” ein Teil der LGBT-Community – und vor allem gemeinsam sind wir stark!

 

{lang: 'de'}
Dieser Beitrag wurde unter gayRadio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Alicia Parel im gayRadio

  1. Pingback: Pink Cross: Alicia Parel als neue Geschäftsführerin der Schweizer Schwulenorganisation | QUEERAMNESTY

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>