Hetze in Italien

Hetze in Italien

“Italien braucht Kinder, keine Homosexuellen.” Mit diesem Slogan macht in Italien die rechtsextreme Partei ‘Forza Nuova’ Stimmung gegen Schwule und Lesben. In einer italienischen Zeitung erklärte ein Vertreter der Partei den Slogan auf Flugblätter und Plakaten: “Wir fühlen Ekel und…

So stellen sich die Lesben ihre Zukunft vor

Gestern fand in Zürich der erste Schweizer Lesben-Kongress statt. 140 Frauen diskutierten im Puls 5, wie die Zukunft der lesbischen Frauen in der Schweiz aussehen soll. Organisatorinnen waren die Lesbenorganisation Schweiz LOS und WyberNet, das Netzwerk für lesbische Berufsfrauen. Die…

Medienspiegel: Von Klappen, Asylbewerbern und so

Freispruch wegen Homosexualität: Verschiedene Zeitungen berichten in dieser Woche von einem Piloturteil des Bezirksgericht Zürich, das Homosexualität als Asylgrund anerkannt. Das Gericht sprach einen abgewiesenen Asylbewerber aus Nigeria frei, der wegen illegalen Aufenthalts im Kanton Zürich ins Gefängnis sollte. Das…

Auge um Auge?

Der 28-jährige Floyd hat in Washington im Büro des ‘Family Research Council’ einen Wachmann angeschossen, bevor er überwältigt wurde. Nach Angaben der Polizei habe Floyd nach einer hitzigen Diskussion im Eingangsbereich der christlichen Organisation mit dem Wachmann mit einer Pistole…

Madonna und das Kreuz mit dem Kreuz

Sie habe nicht nur gegen Gesetze verstossen, sondern auch ein orthodoxes Kreuz mit Füssen getreten. Deshalb fordern Gläubige jetzt knapp 9 Millionen Euro Schmerzensgeld. Gemeint ist Popstar Madonna, die sich während einem Konzert in St. Petersburg letzte Woche für uns…

HIV-positive Menschen werden diskriminiert

Drei von vier HIV-positive Menschen in der Schweiz gehen einer geregelten Arbeit nach. Dank der Behandlungserfolge ist HIV heute eine chronische Krankheit und HIV-positive Menschen leisten ihren Beitrag zur Wirtschaft. Und trotzdem werden sie diskriminiert. Das zeigt die aktuelle Diskriminierungsmeldung…

Bravo Madonna

Wir waren gespannt auf das gestrige Konzert von Madonna in St. Petersburg. Und sie hat getan, was wir erhofft haben. Die begeisterten Fans – es waren 10’000 – streckten der Sängerin immer wieder demonstrativ ihre Arme entgegen, so dass ein…

Wird Madonna heute verhaftet?

Seit März dieses Jahres ist in der rusischen Stadt St. Petersburg die “Propaganda für Homosexualität” verboten. Bereits wurden deshalb auch mehrere Menschen verhaftet. Während ihrem Konzert heute Abend in St. Petersburg will Madonna dagegen protestieren. Auf Facebook hat Madonna angekündigt,…

Schwuler SF-Star will heiraten und eigene Kinder kriegen

Schwuler SF-Star will heiraten und eigene Kinder kriegen

Diese Schlagzeile stand vorgestern im ‘Blick’. Heute sind Leserbriefe zum Artikel zu lesen. Knackpunkt bei den Leserinnen und Lesern der Boulevardzeitung ist ganz offensichtlich das “eigene Kinder kriegen”. Zitieren wir Ruth L. auszugsweise: “Ich habe nichts gegen Schwule und Lesben….

Braucht es halt doch noch!

Braucht es halt doch noch!

Am vergangenen Samstag forderten wir Schwulen, Lesben und Transmenschen auf dem Bundesplatz in festlicher Laune unsere Rechte. Das Echo in den Medien war beachtlich! Schaurig auf den “Sack” ging mir aber die Bildunterschrift “Mann? Frau? Wesen? Hauptsache, gleiche Rechte.” im…

Sexualkunde zum Schutz aller Jugendlichen

Die Fachgruppen für Homosexualität der Schweizer Parteien unterstützen eine obligatorische Sexualkunde, die die körperliche und seelische Gesundheit aller Jugendlichen fördert. Sie befürworten dann auch die Grundsätze zum Thema Sexualität des Lehrplans 21. Neben anderen wichtigen Themen im Zusammenhang mit Sexualität…

Wie 'Golden Girls' aber mit 'WOOF'

Wie ‘Golden Girls’ aber mit ‘WOOF’

Ein rätselhafter Mord und Knatsch wie bei den ‘Golden Girls’ – das verspricht die Mystery-Serie “Where the Bears Are”. Versprochen sind nicht nur ein erhöhter Bärenanteil, sondern auch 25 dreiminütige Folgen. Zwei Episoden sind bereits online – und bereits gibt…

GayWest vor dem Bundeshaus

Wir brauchen kein Verständnis, kein Mitleid, keine Kur, keine sogenannte Akzeptanz oder Toleranz – wir brauchen unsere Rechte, Menschenrechte! Die Botschaft von GayWest war deutlich. Und so feierten wir Schwulen, Lesben und Transmenschen ausgelassen für unseren Platz in der Gesellschaft…

Auf dem schwulen Strich in Zürich

Interessanter Bericht im ‘Tages-Anzeiger’ über den schwulen Strich in Zürich. Im Moment reisten männliche Sexworker aus Rumänien in Gruppen in die Schweiz, das mache für Sozialarbeiter die Aids-Prävention und Hilfestellung in Ausbeutungssituationen kompliziert. Auskunft über die Situation gibt im ‘Tages-Anzeiger’…