Archiv der Kategorie: Fragezeichen

Gegenwind

Die Schlagzeilen: Keine schwulen Pfadi-Führer in den USA, eine Razzia und eine Verhaftung in Uganda bei einer Hilfsorganisation für HIV-positive Homosexuelle, Haftstrafen in Ägypten wegen “abartigen Partys”, Georgien will in der Verfassung die Ehe als Verbindung zwischen Mann und Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Homophober Anschlag in Salzburg

In der Nacht auf gestern Dienstag haben im österreichischen Salzburg Unbekannte mit einem Paintball-Gewehr drei Schüsse auf das Zentrum der Homosexuellen Initiative (HOSI) abgefeuert. Der Anschlag sind ein deutliches Zeichen, dass offensichtlich jemand mit der Arbeit der HOSI Salzburg ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Nun auch der Kongo

Das Parlament der Republik Kongo diskutiert zur Zeit einen Gesetzesentwurf, der Homosexualität unter Strafe stellen will. Gleichgeschlechtlicher Sex ist im afrikanischen Land zur Zeit nicht verboten, allerdings gibt es einen Paragrafen, der Verstösse gegen die öffentliche Moral regelt, der insbesondere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | 1 Kommentar

Filtern? Zensurieren? Und wer bestimmt?

Wer in Deutschland bei Starbucks nur mal kurz was online checken will und beispielsweise zur Website des Stadtmagazins “Siegessäule” surft, kriegt folgende Meldung: “Der Zugang zu einigen Seiten ist eingeschränkt, da der Inhalt dieser Seiten in einem öffentlichen familiären Umfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | 1 Kommentar

Wie? Putin für den Friedensnobelpreis nominiert?

Überraschende Meldung aus Oslo: Der russische Präsident Putin ist für den Friedensnobelpreis nominiert worden. Wie N24, 20 Minuten und weitere Medien berichten – und sich dabei auf die Agentur Reuters berufen – befindet sich Putin, zusammen mit weiteren 277 Personen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | 7 Kommentare

Hetzjagd in Uganda fordert offensichtlich erstes Todesopfer

In Uganda hat nach der Verschärfung der Gesetzgebung die regelrechte Hetzjagd der Medien gegen Schwule und Lesben offensichtlich ein Todesopfer gefordert. Die ugandische Aktivistin Jacqueline Kasha meldet via Twitter, dass am Mittwoch ein schwules Paar angegriffen wurde: 1 ist dead … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar