Archiv der Kategorie: Fragezeichen

Druck auf LGBT-Menschen in Afrika nimmt zu

In Afrika nimmt der Verfolgungsdruck auf LGBT-Menschen weiter zu und nimmt auch bizarre Formen an. So hat in Tschad der Ministerrat eine Revision des Strafgesetzbuches beschlossen, die als Bestrafung für homosexuelle Handlungen Geldstrafen und Haft von 15 bis 20 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Traurige Nachricht aus Belgrad

Wie vor etwa einer Stunde der LSVD, der deutsche Bundesverband der Lesben und Schwulen, meldete, wurde letzte Nacht in der serbischen Hauptstadt Belgrad ein Teilnehmer einer LGBT-Konferenz Opfer einer Gewalttat. Der Deutsche wurde dabei schwer verletzt und liegt in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Oralsex mit Jesus?

Wenn es um Religion geht, hört der Spass auf – auffallend oft in den USA – wo doch eigentlich die Meinungsfreiheit “heilig” gehalten wird. Das musste ein 14-jähriger Junge aus einer Kleinstadt in Pennsylvania erfahren. Ihm drohen wegen einem Scherz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Verhaftungen nach “Hochzeit” in Ägypten

Obschon Homosexualität in Ägypten nicht ausdrücklich verboten ist, werden immer wieder Gesetze gegen Unzucht herangezogen, um Homosexuelle zu verurteilen. So kam es gemäss der  staatlichen Nachrichtenagentur erneut zu Verhaftungen. Verhaftet wurden nach einer Feier sieben Männer wegen dem Verdacht “homosexueller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Proteste gegen schwulen Football-Spieler geplant

Im Februar dieses Jahres outete sich erstmals ein Football-Spieler als schwul. Michael Sam heisst er und machte  mit seinem Outing weltweit Schlagzeilen. Präsident Barack Obama twittere Begeisterung: “Glückwunsch, du machst es vor” … Heute nun startet die neue NFL-Saison und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

“Keine Chance” auf der Krim

Sergei Aksjonow – nach der Besetzung der Krim durch Russland wurde er zum Ministerpräsident ernannt – ist sicher: “Schwule und Lesben haben auf der Krim “keine Chance”. Gemäss queer.de – und beruft sich dabei auf russische Nachrichtenagenturen – erklärte Ministerpräsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar

Fünf Jahre Knast für Jagd auf Schwule

Maxim Martsinkewisch, berüchtigter Chef der Gruppe “Occupy Pedophilia” wurde in Russland zu fünf Jahren Gefängnis – der Höchststrafe für “Anstiftung zu Hass und Erniedrigung der Menschenwürde” – verurteilt. Der 29-jährige Martinkewisch hatte zusammen mit weiteren Mitgliedern der Gruppe “Occupy Pedophilia” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragezeichen | Hinterlasse einen Kommentar