Safer Sex - auch unter Frauen!

Safer Sex – auch unter Frauen!

Die Plakate der neuen Kampagne ‘Love Life’ gegen HIV und andere sexuell übertragbare Krankheiten (STI) zeigt auch ein Frauenpaar – denn die STI-Prävention betrifft alle sexuell aktiven Menschen. Die Lesbenorganisation Schweiz LOS ist erfreut darüber, dass Safer Sex unter Frauen…

Niemanden zurücklassen

Niemanden zurücklassen

Heute ist im australischen Melbourne die 20. Internationale Aids-Konferenz zu Ende gegangen. Wissenschaft und Menschenrechte zusammenzuführen – die wichtigste Bedingung für erfolgreiche Maßnahmen gegen HIV und Aids – war das vorrangige Ziel der Konferenz. Medikamente alleine sind nicht ausreichend. Kein Satz…

STOP SYPHILIS

STOP SYPHILIS

Noch immer nehmen die Syphilis-Fälle in der Schweiz kontinuierlich zu. 62 Prozent der bestätigten Meldungen betreffen Männer, die Sex mit Männern (MSM) haben. Aus diesem Grund führt die Aids-Hilfe Schweiz diesen Monat zum zweiten Mal eine Gratis-Syphilis-Testaktion in der Gay…

Zur Abstimmung aufgefordert

Zur Abstimmung aufgefordert

Am 22. September kommen in der Schweiz drei Vorlagen zur Abstimmung. Eine Gesetzesvorlage betrifft auch die Prävention von HIV und Geschlechtskrankheiten. Im sogenannten Epidemiengesetz (EpG) ist neu das nationale HIV-Programm verankert. Das Programm ruft mit regelmässigen Kampagnen die Safer-Sex-Regeln in…

Safer Sex-Regeln gelten noch!

Safer Sex-Regeln gelten noch!

Im Jahr 2012 sind dem BAG insgesamt 620 neue HIV Diagnosen gemeldet werden. Das ist eine Zunahme um zehn Prozent im Vergleich zu 2011. Damit ist klar, dass eine Verharmlosung von HIV nicht angebracht ist und zu einer falschen Sicherheit vor einer…

Führungswechsel in der Aids-Hilfe Schweiz

Daniel Seiler, ehemaliger Finanzdirektor des Stade de Suisse, wird per anfangs Mai neuer Geschäftsführer der Aids-Hilfe Schweiz. Der Vorstand der Aids-Hilfe Schweiz  hat Ende Januar 2013 einstimmig entschieden, Daniel Seiler zum neuen Geschäftsführer zu wählen. Voraussetzung zur Wahl war eine…

Über HIV spricht Mann nicht!

Über HIV spricht Mann nicht!

Über HIV reden, wo HIV auftritt: Mit dieser Absicht lanciert die Aids-Hilfe Schweiz ihre neue Kampagne für schwule Männer. Ziel von “Fuck Positive” ist die Senkung von HIV-Infektionen unter schwulen Männern und die Enttabuisierung eines Themas, von dem gerade diese…

Wie bitte?

Die Website Queer.de macht im Moment ein Voting zur Frage “Welche Bedeutung hat der Welt-Aids-Tag für Dich?” Das Abstimmungsresultat (Stand 13.00 Uhr) empfinde ich als Katastrophe … 50 Prozent geben an, dass sie der Welt-Aids-Tag nicht betrifft und auch nicht…

Was geht uns Aids an?

Seit 1988 wird jeweils am 1. Dezember der Welt-Aids-Tag begangen. In den Städten stehen Stände und an den Revers hängen die roten Solidaritäts-Schleifen. Doch: Was geht uns Schwulen Aids an? Es gibt doch in der Zwischenzeit gute Therapien, welche eine…

Aids geht uns nicht am Arsch vorbei

Aids geht uns nicht am Arsch vorbei

Die Aids-Hilfe Schweiz begeht dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Unterwäschehersteller ISA Bodywear leistet mit zwei neuen Kollektionen einen ganz persönlichen Solidaritätsbeitrag. Dass Fernsehmoderator und Publikumsliebling Marco Fritsche als Aushängeschild für die Kampagne gewonnen werden konnte und gleich selber in der…

Steigend nur bei Schwulen

In diesem Jahr wird es nach einer Hochrechnung des Bundesamt für Gesundheit wieder deutlich mehr HIV-Diagnosen bei schwulen Männern geben. In den ersten neun Monaten des Jahres 2010 wurden 439 neue HIV-Diagnosen gemeldet. Dies ist praktisch gleich viel wie im…