Wie die evangelikale Community mit Homosexualität umgeht

Infosekta, die Fachstelle für Sektenfragen, befasst sich im Jahresbericht 2013 mit dem Thema Homosexualität und Kirche – und stellt dabei fest, was wir eigentlich schon wissen, aber uns immer wieder in Erinnerung rufen sollten. Im Editorial des Jahresberichts schreibt die…

Papst tritt zurück

Josef Ratzinger – oder eben Papst Benedikt XVI. – gab heute überraschend seinen Rücktritt auf den 28. Februar bekannt – aus gesundheitlichen Gründen. Mit dem Rücktritt wird ein Pontifikat (Amtszeit) zu Ende gehen, das von Homophobie geprägt war. So hat…

Traurig oder lustig? Nur enthaltsame Schwule sind gute Bischöfe in Grossbritannien

Die anglikanische Kirche in England hat offiziell bestätigt: Das Verbot der Bischofsweihe für homosexuelle Priester in Lebenspartnerschaften gilt als aufgehoben. Allerdings … … allerdings nur, wenn diese versprechen, sexuell enthaltsam zu bleiben. Von Geistlichen in heterosexuellen Ehen erwartet die anglikanische…

Jeder zweite Priester ist schwul

David Berger ist 43 und hat seit 22 Jahren einen Mann an seiner Seite. Im vorigen Jahr bekannte er sich zu seiner Homosexualität – und er veröffentlichte das Buch “Der heilige Schein”. Die kirchliche Erlaubnis als Religionslehrer wurde ihm darauf…

Glauben ist seliger als Wissen

Am 1. Mai wird Johannes Paul II. selig gesprochen. Gläubige dürfen den 2005 verstorbenen Papst künftig um Hilfe “anrufen” und verehren. Während des Seligsprechungsverfahrens wird festgestellt, ob der Kandidat im Ruf der Heiligkeit stand und von herausragender Tugendhaftigkeit war. Ferner…

Kein Sex für den Mister Schweiz

Schlagzeile heute im Blick: Freundin von Mister Schweiz ist in einer strengen Freikirche! Die Freundin sei hübsch und könne mit ihrem verführerischen Blick und den Traummassen 87-62-90 mit ihrem Freund Luca Ruch in Sachen Schönheit mehr als nur mithalten. Doch…

Keine wilden Ehen in den Pfarrhäusern in Bayern

Die Landessynode der evangelischen Kirche in Bayern hat mit grosser Mehrheit entschieden: Schwule Pfarrer und lesbische Pfarrerinnen dürfen nun mit ihren Partnern im Pfarrhaus zusammenleben. Voraussetzung dafür ist, dass sie in eingetragener Partnerschaft leben – Ordnung muss schliesslich sein ……

Stricher dürfen

“Historische Wende beim Papst” … Was für eine Schlagzeile, die an diesem frühen Sonntagmorgen durch die Medien geistert: Papst Benedikt XVI. erlaubt in “begründeten Einzelfällen” den Pariser! Bisher hat sich der Oberguru der katholischen Kirche bekanntlich stets gegen Kondome ausgesprachen….

Küsse gegen den Papst

Aus Protest gegen die Haltung der katholischen Kirche zur Homosexualität haben 200 Schwule und Lesben in Barcelona Papst Benedikt XVI. mit einem Massenknutschen begrüsst. In den von zahlreichen Gläubigen gesäumten Strassen Barcelonas starteten die Demonstranten das fast fünfminütige Kiss-In als…

Evangelische Allianz – ICF – Vineyard

Vor ein paar Tagen habe ich die “Mission Aufklärung” des Lesben- und Schwulenverbandes Deutschland vorgestellt. Und ich fragte mich: Wie gehen Freikirchen in der Schweiz – wie beispielsweise ICF oder Vineyard – mit Homosexualität um? Zusammenfassend lässt sich hier sagen,…

Ein Gräuel ist es!

Die Mitglieder der Gruppe “Wüstenstrom” – mit einem Ableger in der Schweiz – sind überzeugt, dass Homosexualität Ausdruck einen Traumas sei und suchtartige Züge annehmen kann … Zum Glück aber sei Homosexualität nicht genetisch bedingt und deshalb “heilbar”. Und grad…

Absurde römisch-katholische Kirche

Seit 2004 findet jeweils während der traditionellen Pride in Zürich auch ein ökumenischer Gottesdienst für Schwule und Lesben statt. Nun hat die Bistumsleitung in Chur die Beteiligung der römisch-katholischen Kirche verboten, sie sei “im Kontext eines solchen, doch eher propagandistisch…